Über mich

Seit 20 Jahren intensive Beschäftigung mit dem Werk „DAO DE JING“ (Deut: Tao Te King von Laotse) (über chinesische Lebensphilosophie) und jenes von „Tschuang Tse” (über chinesische Psychologie). Wörtliche und sinnhafte Übersetzung und inhaltliche Neu-Interpretation.

Seit 30 Jahren konsequente Beschäftigung mit Meridian Dao Yin, einer Reihe von speziellen körperlichen Übungen zur Aktivierung des Meridian-Organ-Zentralnervensystems. Daraus Weiter-Entwicklung zur chinesischen psychosomatischen Medizin.

Lebenslauf

1976 – 1980:
Studium der traditionellen chinesischen Medizin und Schulmedizin an der medizinischen Hochschule in Fujian
1980 – 1985:
Klinische Tätigkeit an der chinesischen medizinischen Universität von Shanghai
1985 – 1987:
Postgraduate-Studium an der Universität für chinesische Medizin in Shanghai und parallel dazu 3-jährige Ausbildung in Altchinesisch, um alte Bücher studieren zu können. Damit Zugang zum Wissen über chinesische Medizin, Lebensphilosophie und Geschichte.
1987 – 1989:
Tätigkeit an der Universität für chinesische Medizin in Fujian
1989 – bis jetzt:
tätig in Österreich, sowohl als Referent, als auch als Akupressur-Spezialist

Veröffentlichungen

2009:
Erscheinung des Buches Meridian Dao Yin – Übungen zur Aktivierung des Meridian Systems“ im Springer-Verlag
2010:
Erscheinung des Buches „Lyrisches Wandern – Wege zum ganzheitlichen Wohlbefinden“ im Eigen-Verlag
2012:
Erscheinen des Buches „Meridian-Übungen – Bei psychosomatischen Beschwerden“ im Maudrich Verlag
2014:
Neu-Erscheinung: “Die chinesische psychosomatische Medizin” im Springer-Verlag. Details folgen in Kürze.
In Arbeit: “Lyrisches Wandern – Neue Wege zum glückseligen Leben”