Feedback zum Seminar “Fit im Büro, zufrieden zu Hause”

„Das Seminar war für mich sehr interessant. Die Präsentation mit guten Darstellungen und relevanten Kurzinformationen hat die theoretische Wissensvermittlung wunderbar ergänzt. Alle Fragen von den TeilnehmerInnen wurden stets kompetent beantwortet. Besonders gut gefallen haben mir die einfachen, gut verständlichen Erklärungen von kompliziertem, medi-zinischem Fachwissen. So konnte auch ich als Laie dem Vortrag gut folgen und viel Wissen mitnehmen. Im Gesamten ein informatives, energieaufladendes Seminar. Man hat als Zuhörer richtig Lust bekommen, in der schönen Natur zu wandern und das „vernachlässigte, un-terentwickelte“ Natur-Hirn zu aktivieren. Außerdem lese ich nach dem Seminar deine Bücher ganz „anders“, ich verstehe jetzt den wertvollen Inhalt mehr als vorher.“

„Der Vortrag und die wunderschönen Bergbilder haben mir sehr gut gefallen. Die Verbindung zwischen dem Wandern entlang der Bäche und der Auswirkung auf das Gehirn, finde ich höchst spannend! Mit großem Interesse lese ich zur Zeit Ihr Buch über das lyrische Wandern.
Den Vortrag habe ich sehr lebendig gefunden. Die schönen Wasserbilder und die Stichworte haben dazu geführt, dass es leicht war Ihren Ausführungen zu folgen. Auch das Vorlesen aus dem Buch fand ich sehr angenehm.“

„Dein ausgezeichneter Vortrag hat mich zutiefst berührt und ganz still werden lassen. Ich habe besondere Schätze für meinen letzten Lebensabschnitt bekommen. Tröstlich ist, dass damit Fehler, Unwissenheit und Irrtümer auf meinem bisherigen Lebenslernweg nicht mehr so wichtig sind. Danke.“

„Danke für das beeindruckende Seminar. Ich bin sehr glücklich, dich zur richtigen Zeit ken-nengelernt zu haben und von deinem enormen Wissen profitieren zu können. Danke für den „Gedanken-Schatz“, den du uns Zuhörern in den 2 Tagen mitgegeben hast. Ich bin dankbar, dass ich selbst zu meiner Gesundung etwas beitragen kann.”

Herbstkurs im Bildungszentrum Wien Nord-Ost

Meridian-Übungen für Ihre psychosomatische Gesundheit

Grund-Ausbildung zum Erhalt und Wiederaufbau Ihrer psychosomatischen Vorgänge bzw. zum Erlernen von Abwehrmaßnahmen gegen psychosomatische Erkrankungen.

 

Anmeldung bis 27. Sept. erforderlich: Bildungszentrum Wien Nord-Ost: Tel. 01/27 15 023-22

Per E-Mail: bildungszentrum@bildungswerk.at oder bildungszentrum@edw.or.at

 

Schwerpunkt:

1. Übersicht über die Entwicklungsgeschichte

2. Psychosomatische Störungen und deren zahlreiche Ursachen heutzutage

3. Grundkenntnisse und Wirkungsweise der Meridian Dao Yin-Übungen

4. Spezial-Anwendung: Meridian Dao Yin-Übungen bei psychosomatischen Beschwerden.

 

Während Ihrer Ausbildung zum Erhalt und Wiederaufbau Ihrer psychosomatischen Vorgänge lernen Sie u.a.:

1. Moderne Erkenntnisse über das Wesentliche des Meridian-Systems

2. Wirkungseinschränkung der gängigen Methoden zu erkennen

3. Psychosomatische Vorgänge auf verschiedenen Ebenen

4. Auffüllung Ihres geistigen Lebens und Gefühlslebens, etc.

 

Zielgruppe: Psycho- und Physiotherapeut/inn/en, Pflegepersonal, Dipl. Kranken pfleger/in nen, Masseur/inn/en, Fitness-Trainer/innen, Sportler/innen, alle an Gesundheit Interessierte sowie alle, die unter psychosomatischen Beschwerden wie z.B. Burnout leiden. Ziel der Grund-Ausbildung zur chinesischen psychosomatischen Erhaltung ist es, die Meridian-Verbindungen zwischen Körper, Organen und Zentren wieder herzustellen und damit die Zusammenarbeit der psychosomatischen Vorgänge auf allen Ebenen zu fördern und Ihre psychosomatische Energie erneut zu gewinnen. Sich förmlich neu aufladen. So können Sie sich auf den Weg zum ganzheitlichen Wohlbefinden und vitalen Leben machen. Die Grund-Ausbildung umfasst 14 Einheiten (jeweils 2 Stunden).

 

Referent: Dr. Lin Cong (Arzt der traditionellen chinesischen Medizin sowie der chinesischen psychosomatischen Medizin, Autor)

 

Termin: Samstag, 9.30–11.30 Uhr

14 Einheiten:

12., 19., 26. Okt.,

2., 9., 16., 23., 30. Nov.,

7., 14., 21. Dez.

2013, 11., 18., 25. Jan. 2014

Kosten: 840,–

 

Ort: Donaucity-Kirche/Untergeschoß, Donaucitystr 2, 1220 Wien

Anmeldung bis 27. Sept. erforderlich: Bildungszentrum Wien Nord-Ost: Tel. 01/27 15 023-22

Per E-Mail: bildungszentrum@bildungswerk.at oder bildungszentrum@edw.or.at